AKTUELLES

  • Viele neue begeisterte Spielerinnen und Spieler haben Freude beim Training. In den Coronajahren war es äußerst schwierig den geliebten Volleyballsport im Verein auszuüben. War diese Zwangspause endlich vorbei, ging es wieder los und das stetig aufwärts. Dieser Trend hält erfreulicherweise bis heute an. Viele Spielerinnen und Spieler haben den Weg in den PSV Leer gefunden und tummeln sich nun an den Trainingsabenden auf dem Volleyballspielfeld. Der Zulauf vor allem junger Menschen war so groß, dass für das Training in eine größere Sporthalle mit zwei Spielfeldern gewechselt wurde. Montags trainieren die weiterlesen
  • Viel Lob vom Vorsitzenden für das Engagement im Verein Wahrscheinlich zum ersten Mal in diesem Jahr war das Vereinsheim prall gefüllt von Mitgliedern und Freunden des PSV Leer. Gemeinsam wollten sie das Vereinsjahr 2024 feierlich begrüßen. Sichtlich erfreut war Peter Meinhardt über die große Beteiligung an der Neujahrsveranstaltung als er mit seiner Ansprache begann. Etwa 60 – 70 Gäste lauschten seinen Worten. „Beim PSV Leer ist die Vereinsarbeit überall zu spüren“ begann Peter seine Rede. Das spüre er an vielen Stellen im Verein und machte es gleich an der Organisation weiterlesen
  • Seit den 1990ern Tradition der Volleyballfreunde an der Ostsee Es war eins der ersten Treffen mit den Volleyballer*innen auf Usedom zu dem wir vom PSV Leer als Gastgeschenk zwei Boßelkugeln auf die Ostseeinsel brachten. Damit gaben wir den Anstoß zu einer Tradition, die auch heute dort noch gepflegt wird. Immer zu Beginn eines neuen Jahres machen sich die Volleyballfreunde aus Karlshagen auf den Weg, die Boßelkugeln rollen zu lassen. Anders als bei uns geht die Tour allerdings nicht auf asphaltierten Wegen, sondern durch den Dünenwald und an den Ostseestrand. Auch weiterlesen
  • Christoph Runden wurde die „Silberne Ehrennadel“ des NBV überreicht Der Badminton-„Matchday“ der laufenden Spielsaison fand am vergangenen Wochenende als Heimspiel des PSV Leer in der TGG-Sporthalle statt. Es waren Mannschaften aus Metjendorf, Wallhöfen und Stade zu den Punktspielen erschienen. Die Spielerinnen und Spieler aus Delmenhorst hatten krankheitsbedingt abgesagt. Es schien ein Punktspieltag mit gewohntem Ablauf zu werden. Bevor die Matches begannen gab es allerdings noch einen besonderen Vorgang durchzuführen. Eigens dafür war Markus Bennewitz, der Präsident des Niedersächsischen Badminton Verbands (NBV), aus dem Münsterland angereist. Christoph Runden ist schon seit weiterlesen
  • Bratwurst und Glühwein hoben die Stimmung Der Schnee der vergangenen Tage war wieder verschwunden und die Boulebahnen beim PSV Leer zeigten sich spielbereit. 24 Spielerinnen und Spieler hatten sich zur Teilnahme an der Petanque-Vereinsmeisterschaft 2023 angemeldet. Sie hatten Lust, die Kugeln möglichst dicht an die Sau zu bringen. Am Samstag, den 09. Dezember 2023 um 10:00 Uhr starteten sie mit den ersten Spielbegegnungen. Neben Ehrgeiz und Können war auch viel Freude dabei. Bratwurst und Glühwein sorgten für das leibliche Wohl und hoben die Stimmung. Am Ende der Vereinsmeisterschaft gab es weiterlesen
  • Hanne Hattermann macht als neue Boule-Spielerin die 100 voll. Erst vor kurzem wurde Klaus Dietrich zum neuen Abteilungsleiter der Bouleabteilung gewählt. Am 07. Dezember durfte er bereits eine schöne Aufgabe in seiner neuen Funktion übernehmen. Schon seit geraumer Zeit erlebt die Bouleabteilung des PSV Leer einen rasanten Aufschwung. Immer mehr Spielerinnen und Spieler wollen die „Kugeln dicht an die Sau“ bringen. Der Spaß an diesem Spiel lässt die Boule-Gemeinschaft wachsen. Im Dezember 2023 wuchs die Boulegemeinschaft auf eine besondere Zahl an. Als 100ste Aktive erfuhr Hanne Hattermann eine besondere Begrüßung weiterlesen