Glücklicherweise sind die Inzidenzwerte soweit gesunken, dass im öffentlichen Leben wieder mehr freie Entfaltung möglich ist. Das trifft auch bei uns im PSV Leer zu. Bei Inzidenzwerten unter 35, wie sie zurzeit im Landkreis Leer vorherrschen, darf unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes bei uns im Verein wieder Sport getrieben und auch das Rematch mit seinen gastronomischen Angeboten genutz werden.

Die dafür relevanten §§ aus der Niedersächsischen Verordnung sind dieser Information beigefügt.

—————-

Niedersächsische Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2
(Niedersächsische Corona-Verordnung)
Vom 30. Mai 2021

hier die für uns relevanten Auszüge (§§):

§ 4
Hygienekonzept

(1) Der Betrieb einer öffentlich zugänglichen Einrichtung mit Kunden- oder Besuchsverkehr jeglicher Art sowie die Durchführung
einer Veranstaltung oder Versammlung setzen ein Hygienekonzept nach den Vorgaben des Absatzes 2 voraus; wegen des
Hausrechts und der Ordnungsgewalt der Präsidentin oder des Präsidenten des Niedersächsischen Landtags sind von der Pflicht
nach Halbsatz 1 der Niedersächsische Landtag, seine Gremien und Fraktionen ausgenommen.
(2) In dem Hygienekonzept im Sinne des Absatzes 1 sind insbesondere Maßnahmen zum Schutz vor Infektionen mit dem
Corona-Virus SARS-CoV-2 vorzusehen, …

Ein entsprechendes Hygienekonzept liegt in den Räumen des PSV Leer aus bzw. ist sichtbar für alle Besucher ausgehängt.

§ 9
Gastronomie sowie Diskotheken, Clubs, Bars
und ähnliche Einrichtungen

(3) 1 In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen unter Anwendung des § 1 a die 7-Tage-Inzidenz nicht mehr als 35 beträgt,
gelten für den Betrieb der Gastronomiebetriebe im Sinne des Absatzes 1 Satz 1 in geschlossenen Räumen und für den Betrieb einer Außenbewirtschaftung die Anforderungen der Sätze 2 bis 6. 2 Die Betreiberin oder der Betreiber hat sicherzustellen, dass die Gäste das Abstandsgebot nach § 2 Abs. 2 und 3 Satz 1 Nr. 1 einhalten. 3 Die Betreiberin oder der Betreiber ist darüber hinaus verpflichtet, Maßnahmen aufgrund eines Hygienekonzepts nach § 4 zu treffen. 4 Die Pflicht eines Gastes zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nach § 3 ist im Rahmen der Außenbewirtschaftung auf einen Aufenthalt in geschlossenen Räumen, zum Beispiel den Räumen der sanitären Anlagen, beschränkt. 5 Die Regelungen über die Datenerhebung und Dokumentation nach § 5 sind anzuwenden. 6 Private Feiern mit einem geschlossenen Personenkreis sind bis zu 100 Personen zulässig.

§ 16
Freizeit- und Amateursport in geschlossenen Räumen

(3) In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen unter Anwendung des § 1 a die 7-Tage-Inzidenz nicht mehr als 35 beträgt, ist die für die Sportanlage oder sportliche Betätigung verantwortliche Person verpflichtet, Maßnahmen aufgrund eines Hygienekonzepts nach § 4 zu treffen.

§ 16 a
Freizeit- und Amateursport unter freiem Himmel

(3) In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen unter Anwendung des § 1 a die 7-Tage-Inzidenz nicht mehr als 35 beträgt, ist die für die Sportanlage oder sportliche Betätigung verantwortliche Person lediglich verpflichtet, Maßnahmen aufgrund eines Hygienekonzepts nach § 4 zu treffen.

———-

Bitte gebt auch weiterhin auf Euch und Eure Mitsportler acht und befolgt die Hygieneregeln, damit die Situation mindestens so gut bleibt wie sie zurzeit ist. Wir wünschen allen Mitgliedern und Gästen im PSV Leer viel Spaß am Sport und freuen uns über Euren Besuch im Rematch.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.